TuS Oldendorf

Herzlich Willkommen

Turnen

Abteilungsleiter:
Joelle Lünstedt
Tel: 0 41 44/ 610344
E-Mail an: TuS-Oldendorf@t-online.de
























Jahresberichte Turnen 2021


Turngruppen bei Anke Lüneburg


So ganz viel gibt es von mir aus den verschiedenen Abteilungen nicht zu berichten.
Da ich fast ein Jahr arbeitsunfähig war, habe ich erst nach den Sommerferien meine Arbeit wieder aufnehmen können.
Vieles fiel mir doch am Anfang sehr schwer, mittlerweile hat sich alles so einigermaßen wieder eingespielt.
Gerade bei den „Jüngsten“ konnte ich feststellen, dass Corona Spuren hinterlassen hat, in Bezug auf Kondition, Motorik und Koordination.
Im Erwachsenenbereich sind die Teilnehmer meiner Gruppen konstant geblieben.
Im Frühjahr habe ich mich schweren Herzens entschlossen, nach 40 Jahren meine Fitnessgruppen abzugeben. Ersatz fand der TuS mit Stephanie Tiedemann und Britt Tiedemann.
Die Wirbelsäulengymnastik-Gruppen konnten sich während der Hallenschließung zuhause per Zoom weiter sportlich betätigen.
Vielen Dank an alle Trainer, die mich während meiner Auszeit vertreten haben.
Es kann nur besser werden: Hoffen wir auf 2022!
Eure Anke Lüneburg


Tabata       Dienstag 19.30 - 20.30 Uhr
Montags Sportgruppe   18.15 – 19.30 Uhr

geleitet von Stephanie Tiedemann


Das Jahr 2021 war für alle Sportler*innen ein herausforderndes Jahr.
Trotz aller Hoffnungen im neuen Jahr endlich wieder in die Halle zu dürfen, hat sich dieses leider nicht bewahrheitet. Also hat der TUS uns Übungsleitern die Möglichkeit gegeben, uns mit dem Thema Zoom zu beschäftigen. Voller Motivation bin ich mit vielen Teilnehmern (teilweise bis zu 30 Frauen und Männer) gestartet.
Vor dem Tablet habe ich mit meinen Sportlern verschiedene Kraft- und Konditionsübungen absolviert.
Ganz besonders stolz bin auf die Ausdauer und Teilnahme meiner Mitsportler gewesen. Egal ob mal wieder das Internet versagt hatte oder der Ton zu laut oder zu leise war, alle waren mit Begeisterung dabei. Ob jung oder alt, jeder konnte sich nach seiner Fitness zur Musik bewegen. Und das tat allen gut. Der Rücken wurde gestreckt. Der Bauch, die Beine und der Po wieder in Form gebracht. Mit einfachen Geräten (die Wasserflasche war ein Gewicht oder die Getränkekiste ein Step) haben wir die Stunde aufgepeppt.
Nach der Stunde Bewegung haben wir uns dann noch einen Augenblick vor den Kameras versammelt und die Stunde Revue passieren lassen. Der eine oder die andere hatten dann schon den Sekt oder ein anderes Kaltgetränk parat und wir haben „angestoßen“.
Als das Wetter es wieder zuließ haben wir die Outdoor-Saison gestartet. Nun hieß es draußen mit den Geräten, die uns zur Verfügung standen, unsere Stunden zu gestalten. Jeder hat mitgemacht und wir hatten viel Spaß auf der Tartan-Bahn. Zum Glück hat das Wetter uns vielfach in die Karten gespielt und wir konnten die Sonne auf der Haut genießen, während wir alle Muskelgruppen erst beansprucht und anschließend gedehnt haben.
Der Tenor der gesamten Gruppe ist es, dass wir ein tolles interessantes Sportjahr hinter uns haben, in dem einzig die Teilnehmerzahl zu gering war.
Also Jungs und Mädels rafft euch auf und seid auch Teil dieser tollen Truppen. Wir haben viel Spaß und jeder ist bei uns willkommen. Ob Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger. Bewegung hält fit und sorgt für gute Laune.  Es strafft die Figur und hilft uns auch im Alter beweglich zu bleiben.




Kinderturnen 1. - 4. Klasse

Montags 17.00 – 18.00 Uhr
geleitet von Britt Tiedemann


Seit Oktober leite ich die kleine Gruppe von 4- 10 Kindern.
Wir bauen Parcours auf, machen lustige Bewegungs- und Laufspiele oder Staffeln.
Schön, wäre, wenn die Gruppe etwas wachsen würde.
Nach der Werbung im November haben wir 2 Kinder dazu bekommen. Die jetzt regelmäßig dabei sind.



Jazz Dance Kids  4 bis 10-Jährige   

Dienstag 17.15 – 18.15 Uhr  

geleitet von Birgit Lille

Nach einer langen Corona Pause im Jahr 2020, in der wegen der erforderlichen Maßnahmen kein Jazz Dance für die Kinder stattfinden konnte, haben wir dann 2021 mit Jazz Dance per Zoom gestartet. Es ist natürlich nicht das gleiche, aber so konnten wir wenigsten wieder ein Angebot für die kleinen Tänzer:innen starten.
Am Anfang war es für die Kinder sehr merkwürdig, sich selbst auf dem Bildschirm zu sehen. Dann haben sich die Kinder erstaunlich schnell daran gewöhnt und auch gelernt mit der Technik umzugehen, zum Beispiel das Mikrofon an und auszustellen. So haben wir wieder viel Spaß am Tanzen gehabt und es war schön, dass wir uns und die Kinder auch untereinander, mal wieder sehen konnten.
Als das Wetter dann wärmer wurde und es die Corona-Regeln wieder zu ließen, haben wir uns erst draußen auf dem Sportplatz und ab dem Herbst dann wieder in der Halle getroffen.
Wir haben in diesem Jahr viele Tänze gelernt, so haben wir zu Pink "Cover Me in Sunshine" oder Patrick Kelly "Beautyfull Madness" getanzt. Zum Ende des Jahres haben wir einen Tanz zu "Jam With You" von Jerry Jay einstudiert und wollten diesen auch auf den Adventmarkt in Oldendorf vorführen. Da dieser aber abgesagt wurde, wurde leider nichts daraus. Die Kinder hatten sich schon sehr auf die Aufführung gefreut und waren über die Absage wirklich traurig. Aber dann haben wir beschlossen, wir lernen einen weiteren Tanz und bei der nächsten Gelegenheit, haben wir dann noch mehr zu zeigen.

Pilates            Dienstag 18.30 – 19.30 Uhr

Pilates ist ein Training für Körper und Seele gleichermaßen. Bei den verschiedenen Übungen achten wir sehr auf einen gelenkschonenden Bewegungsablauf und auf den Einsatz der Atmung. Gerade das Achten auf die Atmung führt zu einer guten Entspannung beim Training.

Auch Pilates haben wir Anfang des Jahres nur als Zoom Stunde anbieten können. Dadurch konnten sogar einige teilnehmen, die sonst nicht in die Turnhalle kommen. Es waren schöne Stunden, auch wenn ich immer ein wenig besorgt war, weil ich über den Bildschirm nicht direkt die Reaktionen meiner Teilnehmer sehen konnte.
Als es dann wieder möglich und erlaubt war, starteten wir mit den Pilates-Stunden wieder draußen auf dem Sportplatz. Pilates draußen ist einfach besonders schön, wie ein kleiner Kurzurlaub und ich bin mir sicher, dass wir auch im nächsten Jahr bei schönem Wetter wieder draußen trainieren werden.
Im Herbst, als wir dann wieder in die Turnhalle gingen, war es schon etwas ungewöhnlich. Leider hat Ende dieses Jahres sich die Corona Lage sich wieder verschärft und damit auch die Regelungen. Mal schauen was das nächste Jahr bringt. Wir werden uns wieder zusammenfinden und mit Freude etwas Bewegung in unser Leben bringen und damit Gutes für unsere Gesundheit tun.

Fitness mit Britt

Mittwochs 19.30- 20.30 Uhr

Gestartet im November haben wir mit zwischen 4-14 Frauen trainiert.
Wir machen ein Ganzkörper Workout mit vielen Kräftigungselementen und schließen mit einem ausgiebigen Yoga-Stretching ab.
Im Fokus stehen mehr Beweglichkeit und eine kräftige Körpermitte für einen gesunden Alltag.


Britt Tiedemann


Die „Kleinsten“ immer donnerstags von 15.30 bis 16.30 Uhr

Ja, ich glaube die Kids waren in diesem Jahr die die am Meisten zurückstecken mussten. Wir durften leider nicht so viel in die Halle wie wir es alle gewollt hätten. Trotzdem haben wir jeden Moment genossen den wir uns sportlich in der Turnhalle austoben durften.
Es ist mega schön mit anzusehen wie die Kids ihre Lieblings Geräte finden und es auch schaffen nach dem 10 Mal noch zu strahlen. Einige sind schon mit zwei Jahren so strukturiert und Turnen den Parcours richtig im Kreis ab, das ist aber bei uns noch Nebensache. Bei jedem Gerät entwickeln sich die Mäuse weiter, da fällt auch gar nicht mehr auf das man auf einmal vom fünfteiligen Kasten springt. Was nie fehlen darf ist "Bimmel Bammel Bommel" und unser Fingerspiel, unser Favorit ist eindeutig die Maus, ich wollte sie schon dreimal in den Winterschlaf schicken aber ich durfte nicht.
Danke an meine lieben Eltern die auch mit 2G+ fleißig gekommen sind. Schön, dass ich diese Stunde machen darf, mein Herz ❤ erfreut es immer wieder.
Neue Kids sind immer willkommen, jeder kleine Floh der laufen kann sollte bei uns am Donnerstag um 15.30 Uhr vorbeischauen.
Danke eure Birgit